Klassenfahrt der Klasse 9

Klassenfahrt der Klasse 9

In der Zeit vom 09.05.-13.05.2016 fuhren die Klassen 9a und 9b zu ihrer Abschlussfahrt ins internationale Jugenddorf Wittow auf die Insel Rügen.

Unsere Fahrt begann mit einigen Turbulenzen, denn kurz nach unserer Abreise um 9.00 Uhr gerieten wir aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls in einen kilometerlangen Stau. Die Aufregung stieg, je näher wir unserem Ziel kamen. Mir Verspätung erreichten wir gegen 18:45 Uhr das Jugenddorf.

Abgespannt und dennoch aufgeregt nahmen wir unsere Quartiere in Augenschein. Wir waren in Bungalows untergebracht und vom geöffneten Zimmerfenster aus konnten wir das Rauschen der Ostsee hören. Sogleich zog es uns auf Erkundungstour und siehe da….., der Strand war ganz nah. Aber zunächst nach Plan – Betten beziehen, Abendessen. Apropos Essen, sowohl Frühstück als auch Abendessen waren schmackhaft angerichtet, das Angebot reichlich und vielseitig. Auch für unsere Muslime war gesorgt.

Nach einem zügig eingenommen Abendessen zog es die meisten an den Strand, wo sich insbesondere die Jungen wagemutig in die Fluten stürzten. Das Wetter hätte während des gesamten Aufenthaltes nicht besser sein können, wir genossen Sonne, Wasser, Spiele und Spazierengehen am Strand. Natürlich sollte auch das „Lernen am anderen Ort“ nicht zu kurz kommen. So besuchten wir die beeindruckenden Kreidefelsen am Königsstuhl mit ansgeschlossenem Museum, wir fuhren nach Stralsund und bestaunten das Rathaus und die herrlichen Bürgerhäuser, die in der typischen Backsteingothik erbaut wurden. Meereskundemuseum, shoppen, Eisessen ergänzten das Programm. Alle waren wieder pünktlich am Bus und so freuten wir uns schon wieder auf ein erfrischendes Bad in der Ostsee. Natürlich wollten wir auch zum nördlichsten Punkt, dem Kap Arkona, dessen Leuchtfeuer wir von unseren Strand aus sahen.

Es waren herrliche Tage, die wohl sehr lange in unserer Erinnerung bleiben werden. Einige Schüler verlassen ja in Kürze unsere Schule und treten eine Berufsausbildung an.

Auch unsere Lehrer Frau Danz und Herr Stein sowie unser Busfahrer Markus trufen zum Gelingen unserer wunderschönen Abschlussfahrt bei. Herzlichen Dank dafür.

 

Die Schüler der Klasse 9a/b