Besuch der Gedenkstätte Mittelbau Dora

Besuch der Gedenkstätte Mittelbau Dora

IMG_20191127_112607

Wir, die Klasse 10, machten am 27.11.2019 einen Ausflug in die KZ Gedenkstätte Mittelbau Dora. Gegen halb acht starteten wir unsere 2 stündige Fahrt nach Nordhausen. Dort angekommen folgte, nach der Anmeldung, eine allgemeine Einführung in das Thema KZ in Mittelbau Dora. Anhand eines Baumodelles zeigte man uns die gesamte Anlage. Danach liefen wir zum Stolleneingang. Vor dem Eingang bekamen wir etwas zu dem Stollen erzählt und nach kurzer Einweisung konnten wir den Stollen betreten. Der dunkle Stollen führte zu einer großen Kammer in der eine nicht fertiggestellte V2 Rakete stand. Anhand eines weiteren Modells wurde uns der gesamte Stollen gezeigt. Auf der Führung durch den Stollen sahen wir ehemalige Schlafkammern und die unzumutbaren Lebensumstände wurden uns sehr schnell sehr deutlich gemacht. Im Anschluss konnten wir noch in das Krematorium des KZ, in dem die Leichen tausender Häftlinge verbrannt wurden.

IMG_20191127_115822

Wir alle konnten es nicht fassen, wie viele Häftlinge innerhalb der kurzen Zeit dort unter unzumutbaren Zuständen arbeiteten und starben. Nach der Führung konnten wir uns die Ausstellung ansehen. Dort gab es z.B. originale Kleidung von ehemaligen Häftlingen, aber auch viele andere spannende Informationen und Interviews ehemaliger Gefangener. Die Eindrücke des Tages wirkten noch lange nach aber wir sind dennoch froh, eine solche Kulisse besucht zu haben.

IMG_20191127_113511

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a.